Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

Elemental analyzers

BESTIMMUNG DES GESAMTEN ORGANISCHEN KOHLENSTOFFS (TOC) IM UMWELTSEKTOR: BEWÄHRTE VERFAHREN FÜR GENAUE ANALYSEN

21.06.2022

Erfahren Sie, wie Sie die Gesamtkonzentration an organischem Kohlenstoff bestimmen und die grundlegenden Schritte zur Durchführung einer genauen Analyse mit dem VELP CN 802 Elementaranalysator.
BESTIMMUNG DES GESAMTEN ORGANISCHEN KOHLENSTOFFS (TOC) IM UMWELTSEKTOR: BEWÄHRTE  VERFAHREN FÜR GENAUE ANALYSEN
Es gibt zahlreiche internationale Gesetze, Verordnungen und Vorschriften, die bestimmte Umweltbedingungen vorschreiben, um einen bestimmten Qualitätsstandard zu gewährleisten.

In diesem Zusammenhang wird die instrumentelle Analyse zu einem nützlichen Instrument, um den Zustand dieser Bedingungen zu messen.

Eine mögliche Anwendung ist die Analyse von Klärschlämmen, die in Kläranlagen anfallen. In den letzten Jahren haben sie aufgrund ihres Potenzials, die Bodeneigenschaften zu verbessern und wichtige Nährstoffe und Spurenelemente zu liefern, die für das Pflanzenwachstum unerlässlich sind, an Bedeutung gewonnen.

Die Kenntnis des Parameters TOC (Total Organic Carbon) ist wichtig, um die Gesamtkonzentration des organischen Kohlenstoffs und damit die organische Verschmutzung zu bestimmen, die den anaeroben Vergärungsprozess behindert und die Stickstoffanreicherung des Unterbodens einschränkt.

Der Elementaranalysator VELP CN 802 ist eine vollständige und genaue Lösung für die Bestimmung des Stickstoff- und Kohlenstoffgehalts, einschließlich des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC), im Umweltbereich.

Probenvorbereitung für die TOC-Bestimmung mit dem Elementar Analysator CN 802

Probenvorbereitung für die TOC-Bestimmung mit dem Elementar Analysator CN 802
  • Für die Messung des gesamten organischen Kohlenstoffs muss die Probe in geeigneter Weise homogenisiert und direkt bei 105 °C getrocknet werden, um alle Spuren von Feuchtigkeit zu entfernen.
  • Anschließend wird die Probe in der VELP-Silberfolie (Code A00000371) und -Platte für TOC (TA00000378) angesäuert.  
  • Durch Zugabe einer kleinen Menge HCl (Salzsäure) wird der anorganische Kohlenstoff in CO2 umgewandelt und eliminiert, so dass nur Kohlenstoff organischen Ursprungs in der Probe verbleibt.
  • Sobald der Säuerungsprozess abgeschlossen ist, kann die Probe mit dem Elementaranalysator CN 802 analysiert werden, wobei dank der innovativen CNSoftTM-Software automatisch zuverlässige, genaue und wiederholbare Ergebnisse erzielt werden.

Das Funktionsprinzip des VELP CN 802

Das Funktionsprinzip des VELP CN 802
  • Die Elementaranalyse beginnt mit einem Verbrennungsofen (CF) zur Verbrennung der Probe.
  • Das Wasser wird durch eine erste physikalische Falle (WT1 - DriStep™), die nach der Verbrennung aufgestellt wird, und eine zweite chemische Falle (WT2) entfernt.
  • Dazwischen werden die elementaren Substanzen durch einen Reduktionsofen (RF) geleitet.
  • Der exklusive nicht-dispersive NDIR-Infrarot-Detektor von VELP misst genau die CO2-Konzentration, die das Gerät in eine Kohlenstoffmenge umwandeln kann.
  • Anschließend lassen die selbstregenerierenden CO2-Absorber nur den elementaren Stickstoff durch, der vom innovativen LoGas™ Wärmeleitfähigkeitsdetektor (TCD) erfasst wird, ohne dass ein Referenzgas erforderlich ist.

Maximale Produktivität, hohe Genauigkeit und Cloud-Potenzial

Der CN 802 ist ein robuster und flexibler Verbrennungsanalysator, der in Übereinstimmung mit offiziellen Referenzmethoden zur Bestimmung von Kohlenstoff und Stickstoff in organischen Matrices arbeitet.

Der CN 802 wird von der CNSoftTM-Software unterstützt und liefert unbeaufsichtigte Ergebnisse für:
  • Gesamtkohlenstoff - TC
  • Gesamter organischer und anorganischer Kohlenstoff (nach Versauerung) - TOC, TIC
  • Gesamtstickstoff - TN
  • C/N-Verhältnis
Dank der Non-Stop-Leistung garantiert das Gerät eine hohe Produktivität im Labor.

Die Anbindung an die innovative VELP Ermes Cloud-Plattform ermöglicht eine einfache Überwachung und Steuerung der Analyse in Echtzeit über PC, Smartphone oder Tablet, wodurch wertvolle Zeit für andere Aufgaben freigesetzt wird.

Lesen Sie die Anwendungshinweise und entdecken Sie die Ergebnisse, die mit dem VELP CN 802 bei Schlammproben erzielt wurden.
 
LESEN SIE DIE ANWENDUNGSHINWEISE
 
 
Siglacom - Internet Partner