Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

ERFOLGSGESCHICHTE: WIE MAN NPN UND NCN MIT VELP DUMAS LÖSUNGEN BESTIMMT

05.05.2021

Die Analyse der Fraktionen von Nicht-Kasein- und Nicht-Protein-Nitrogen in Milch ist von grundelegender Bedeutung für die Bedürfnisse in der Molkereiindustrie. Durch den Einsatz von VELP-Lösungen ist es möglich, zuverlässige und mit hoher Leistung reproduzierbare Ergebnisse erzielen.
ERFOLGSGESCHICHTE: WIE MAN NPN UND NCN MIT VELP DUMAS LÖSUNGEN BESTIMMT
ERFOLGSGESCHICHTE: WIE MAN NPN UND NCN MIT VELP DUMAS LÖSUNGEN BESTIMMT

Die Herausforderung: die Besimmung der Stickstofffraktionen mit der Dumasmethode

Die Herausforderung: die Besimmung der Stickstofffraktionen mit der Dumasmethode
Die Industrie für Molkereiprodukte erzeugt Nährungsmittel, die ein wesentlicher Teil der Diät vieler Menschen sind und, in vielen Teilen der Welt, stellen ein großes Geschäft und ein wichtiges Arbeitsgebiet dar. Hier in VELP beschäftigen wir uns, die Sicherheit und die Qualität von Milcherzeugnissen durch effiziente Labortests für zukunftorientierte Lebensmittel- und Getränkehersteller.

Die Zusammensetzung der Milch ist ein entscheidender Aspekt, der die Qualität und den Wert der Molkereiprodukten beeinflusst. VELP hat seine langjährige Erfahrung bei der Bestimmung von Stickstoff und Eiweiße in Milch und Molkereiprodukten bei einem italienischen Milch- und Molkereiproduzenten, der sich einer analytischen Herausforderung gegenüber sah.

Es ging darum, eine Lösung für die Analyse von Stickstofffraktionen zu finden, die schnell, präzis und zuverlässig war, um die Sicherheit und die Übereinstimmung des Produkts zu gewährleisten.

Auf der Suche nach dem richtigen Elementalanalysator war es wichtig diese Elemente zu berücksichtigen:
  • Der Stickstoffgehalt in Milch stellt nur einen sehr reduzierten Prozentsatz der Gesamtmenge dar und das Gerät braucht also eine große Präzision und Sensibilität, um auch der kleinste Prozentsatz zu erkennen.
  • Die NPN-Werte ändern sich bedeutsam nach Probenvorbereitungsmethode wegen der Anwesenheit von TCA-Säure; deshalb ist die Wahl der Methode ein zu berücksichtigendes Element.
Darüber hinaus stellt das Vorhandensein von Säuren normalerweise ein Problem für viele Elementalanalysatoren auf dem Markt dar. VELP´s Lösung: Dumas-Verbrennungsmet

VELP´s Lösung: Dumas-Verbrennungsmethode

VELP´s Lösung: Dumas-Verbrennungsmethode
VELP hat seine Erfahrung in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden zur Verfügung gestellt, um analytische Lösungen für jeden Bedarf zu entwickeln und zu implementieren: wir nehmen die Herausforderungen und liefern genaue Lösungen. VELP wendet konstant seine fast 40-jährige Erfahrung in diesem Bereich an, um die Probleme seiner Kunden immer schneller und einfacher zu lösen.

Die Festigung einer soliden Beziehung mit dem Kunden, der unseren Geist teilt, stellt ein unerlässliches Element im Teilenprozess eines gemeinsameses Weges dar, der uns in den lette Jahren viele Erfolge gebracht hat.

Wenn man sich auf eine analytische Herausforderung stützt und mit den Benutzer unseren Produkten eng zusammen arbeitet, hat man die folgende Schlüsselfaktoren identifiziert:
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Ausgezeichnete Reproduzierbarkeit
  • Hohe Produktivität und Nonstop-Leistungen
  • Aufmerksamkeit zur Vorbereitung der Proben und kein Memory-Effekt
Für alle diese Erfordernisse, hat VELP die Dumas-Verbrennungsmethode mit seinem Dumas Stickstoff/Protein-Analysator vorgeschlagen.

Vorteile für den Kunden: Genauigkeit. Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit

Vorteile für den Kunden: Genauigkeit. Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit
Mit der NDA-Serie ist es möglich, den Nicht-Kasein-Stickstoff und den Nicht-Protein-Stickstoff zu bestimmen, der für die Berechnung des Stickstoffgehalts in den einzelnen Milchfraktionen benötigt wird.

Die Wahl für die Dumas-Methode basierte auf der Genauigkeit und Reproduzierbarkeit dieser Methode im Vergleich zu anderen Methoden. Die NDA-Serie führt die quantitative Stickstoffanalyse durch Verbrennung durch und obwohl das Gewicht der Probes gering ist, erlangt man eine ausgezeichnete Reproduzierbarkeit mit einer hohen Präzision und einer einfachen Anwendung.

Der VELP NDA 702 Stickstoffanalysator gewährleistet einfach und schnell zuverlässige Ergebnisse, den erwarteten Werten entsprechen, mit einer geringen relativen Standardabweichung (RSD <1%), was eine hohe Widerholbarkeit der Ergebnisse bedeutet. Man erzielt eine ausgezeichnete Reproduzierbarkeit und die Daten bestätigen die vollständige Verbrennung der Probe ohne Memory-Effekt.

WICHTIGSTE VORTEILE
  • ​​​​​Schnelle Analyse in 3-4 Minuten pro Probe
  • Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
  • Niedrige Kosten für die Analyse
  • Schneller Ansatz des Geräts
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Sicherheit
  • Konnektivität zur VELP Ermes Cloud-Plattform für die Fernsteuerung
Die NPN und NKN Bestimmung stellt nur einen Teil der Anwendungen, die die VELP Elementalanalysatoren durchführen, dar. Um alle Anwendungen unserer Geräten in Milch- und Molkereiindustrie zu entdecken, besuchen Sie die dedizierte Seite >

 
Siglacom - Internet Partner