Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

HOT EXTRACTION MASTERCLASS: GENAUE UND GÜNSTIGE EXTRAHIERBARE BESTIMMUNG FÜR EINE GROßEN ANWENDUNGSBEREICHE

07.03.2022

Erlangen Sie das VELP-Labor und erfahren Sie, wie Sie automatisierte, präzise und kostengünstige Fest-Flüssig-Extraktionen von Probenarten: Lebens- und Futtermittel, chemische, umweltbedingt, landwirtschaftlich und anders mehr.
Es ist wichtig, die manuelle Handhabung in einem automatisierten Ablauf umwandeln, um die Operationen zu beschleunigen und Labordurchsatz zu erhöhen. Insbesondere bei der Solventextraktionen, einer der am häufigsten verwendeten analytischen Verfahren zur Bestimmung der extrahierbaren Substanz zu einer Vielzahl von Probenmatrizen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie der automatiche Lösungsmittelextraktor Sicherheit, Genauigkeit und Präzision bei der quantitative und qualitative Bestimmung von extrahierbaren Substanzen nach amtlichen Methoden garantiert.

Fünfmal schneller als die traditionelle Soxhlet Methode, maximiert Hot Extraction mit VELP’s SER 158 Series den Durchsatz und minimiert den Lösungsmittelverbrauch.

Werden Sie Mitglied unserer Experten und entdecken Sie, wie VELP’s benutzerfreundlichen cloudfähigen Extraktoren bei der Verbesserung der Produktivität und das Zeitsparen des Bedieners  Ihnen helfen.

Wichtigste Lernziele

  • Einführung in der Heißlösungsmittelextraktion
  • wichtigste Anwendungen und Ergebnisse
  • SER 158 Series
  • Demo aus dem VELP-Labor

Moderatoren

Moderatoren
Fabio Gaeta – VELP Marketing and Communication Manager
Paola Ornaghi – VELP Analytical Department Manager
Siglacom - Internet Partner