Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

Hydrolyseeinheit HU 6

Hydrolyseeinheit mit sechs Positionen zur Vorbehandlung der zu analysierenden Probe mit SER 148 oder SER 158, die für die Hydrolyse in saurer und basischer Umgebung geeignet ist.
HU 6 F30300150
HU 6 F30310150
Close

Die ideale Lösung für die Vorhydrolyse

Die ideale Lösung für die Vorhydrolyse

Die Hydrolyseeinheit HU 6 ist die ideale Lösung, die speziell für die Durchführung einer vorläufigen Hydrolyse zur Bestimmung des Gesamtfettanteils in Lebensmittelproben entwickelt wurde, um die Fettmoleküle für die Extraktion freizusetzen.

Dieses Verfahren wird in mehreren offiziellen AOAC-Methoden zur Bestimmung des Fettgehalts in Lebensmittelproben wie Fleisch, Käse, Meeresfrüchten, Schokolade, Getreidemehl usw. gefordert.
 
Die HU 6 führt die Hydrolyse absolut sicher durch und verarbeitet sechs Proben gleichzeitig, um die Produktivität zu maximieren. 

Geschwindigkeit und Sicherheit für präzise Ergebnisse

Geschwindigkeit und Sicherheit für präzise Ergebnisse
Die Proben werden in Reagenzgläsern in einem Aluminiumblock erhitzt, der eine ausgezeichnete Temperaturhomogenität bietet. Die Hydrolyse wird in einer sauren Umgebung (4N Salzsäure) und in einigen Fällen auch in einer basischen Umgebung (20 %Gew./Vol. Ammoniak) für ca. 60 Minuten bei einer Temperatur von 170 °C durchgeführt. Die hydrolysierte Probe wird dann in einem Glastiegel filtriert und mit heißem deionisierten Wasser gewaschen, um Spuren von Salzsäure zu entfernen.

Die HU 6-Einheit ist mit einer Vakuumpumpe ausgestattet, die für Sicherheit sorgt, da sie Dämpfe, Säure- und Korrosionsgase reduziert.

Der Glastiegel mit der hydrolysierten und gewaschenen Probe wird in einem Ofen getrocknet, bevor er in einen Exsikkator gestellt wird. Der Tiegel wird dann direkt in die Extraktionseinheit SER 158 und SER 148 überführt, um einen möglichen Probenverlust zu vermeiden und eine bessere Genauigkeit der Ergebnisse zu gewährleisten.

Beschleunigen Sie Ihre Analysen

Beschleunigen Sie Ihre Analysen
Bei einigen Proben ist die direkte Lösungsmittelextraktion nicht effizient, da die Lipide chemisch an andere Komponenten gebunden sind. Die Bestimmung des Gesamtfettgehalts dieser Proben erfordert eine vorherige Hydrolyse, gefolgt von Filtrieren und Waschen, um die Fettmoleküle vollständig freizusetzen.

Die hydrolysierte Probe ist schließlich für die Extraktion bereit und kann einfach in die Lösungsmittelextraktionseinheit SER 148 oder SER 158 überführt werden, um einen möglichen Probenverlust zu vermeiden und eine bessere Genauigkeit der Ergebnisse zu gewährleisten. 

HU 6 garantiert effektives Filtrieren und Waschen für 3 und 6 Proben gleichzeitig. Die Ventile ermöglichen das selektive Schließen jeder einzelnen Position, um den Filtrationsprozess durch die bestmögliche Steuerung der Vakuumquelle zu erleichtern. 

TEMS™-Technologie

TEMS™-Technologie
Die Hydrolyseeinheit HU 6 verwendet die exklusive TEMS™-Technologie, die erhebliche Einsparungen ermöglicht.

Zeit: schnelles Aufheizen
Energie: begrenzter Energieverbrauch
Geld: Kostenreduzierung bei jeder Analyse 
Platz: kompaktes Profil, minimaler Platzbedarf auf dem Tisch
 

Modelle

Wählen Sie das gewünschte Modell aus:
Velp.com

 

Code {{model.Code}}

{{productIncludedAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}

{{productRequiredAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}

{{productOptionalAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}
Modell:
Enthaltenes/erforderliches Zubehör: {{productIncludedAccessories.Accessories.length + productRequiredAccessories.Accessories.length}}
Optionales Zubehör: {{numSelectedOptionalAccessories}}
Modell:
Enthaltenes/erforderliches Zubehör: {{productIncludedAccessories.Accessories.length + productRequiredAccessories.Accessories.length}}
Optionales Zubehör: {{numSelectedOptionalAccessories}}

Glasgeräte-Kit

Glasgeräte-Kit
Die Hydrolyseeinheit HU 6 muss mit dem Glasgeräte-Kit integriert werden, das zur Durchführung der Hydrolyse von 3 Proben benötigt wird. Für die gleichzeitige Analyse von 6 Proben werden 2 Glasgeräte-Kits benötigt.

Jedes Kit enthält:
  • 3 Tiegel P1
  • 3 Reagenzgläser Ø 42x300 mm 250 ml 
  • 1 Ansaugkrümmer
  • 3 Kappen mit Öffnungen
  • 1 Vakuumpumpe
  • 6 Dichtungen
  • 3 Saugschläuche

TECHNISCHE DATEN

Struktur: Edelstahl mit Epoxidbeschichtung
Anzahl der Positionen: 6 Positionen
Temperatur: Display-Anzeige
Countdown: Display-Anzeige
Display: LCD
Programme: 20
Temperaturbereich: von Raumtemperatur bis 200 °C
Temperatur-Kalibrierung: automatisch
Temperaturstabilität: ± 0,5 °C
Temperaturgenauigkeit: ± 0,5 °C
Erreichen der eingestellten Temperatur: optische/akustische
Anzeige Leistung: 1150 W
Abmessungen (BxHxT): 420x230x130 mm
Gewicht: 14 kg

Broschüre & Merkblatt

Wir laden Sie ein, die Produktbroschüren und Prospekte von VELP herunterzuladen, um sich einen besseren Überblick über die Produktpalette von VELP Scientifica zu verschaffen.

Anmerkungen

Stöbern Sie in unserer vollständigen Bibliothek mit Anmerkungen und erfahren Sie, wie Sie das Beste aus den VELP-Geräten herausholen können. Es handelt sich um reale Analysen, die an verschiedenen Probentypen durchgeführt wurden, in voller Übereinstimmung mit den offiziellen Referenzmethoden und ergänzt durch wertvolle Hinweise!

Zertifikate

Mit der Anbringung der CE-Kennzeichnung wird bescheinigt, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Sicherheitsrichtlinien hergestellt wurden.

Das CB-Zertifikat ist das auf internationaler Ebene mit Abstand am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem: Es handelt sich um ein internationales Programm, das vom Standardisierungsorgan der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IECEE) für die Anerkennung von Testergebnissen zur Produktsicherheit unter den beteiligten Labors und Zertifizierungsorganisationen weltweit geschaffen wurde.

Das cNEMKOus-Zeichen bescheinigt, dass die folgenden Produkte in Übereinstimmung mit der internationalen Sicherheitsrichtlinie IEC/EN 61010-1 entwickelt und hergestellt wurden. Das cNEMKOus-Zeichen hat den gleichen rechtlichen Status wie alle anderen von NRTL/SCC akkreditierten Stellen für die USA bzw. Kanada.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie unter diesem Link. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies beim Navigieren zu.
Siglacom - Internet Partner