Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

SER 148 Halbautomatischer Lösungsmittelextraktor

Extraktoren zur quantitativen Stofftrennung mittels Lösungsmittel nach der Randall-Technik, welche eine drastische Reduzierung der Extraktionszeiten ermöglicht.
SER 148/3 F30300240
SER 148/3 F30310240
SER 148/6 F30300242
SER 148/6 F30310242
Close

Die halbautomatische Lösung für die Lösungsmittelextraktion

Die halbautomatische Lösung für die Lösungsmittelextraktion
Mit SER 148/3 und SER 148/6 kann eine Substanz oder eine Gruppe von Elementen aus festen und halbfesten Proben gemäß der Randall-Technik (bestehend aus Tauchen, Waschen und Lösungsmittelrückgewinnung) abgeschieden werden.

Wie bei der automatischen Version SER 158 ist der vorwiegende Anwendungsbereich die Bestimmung des Gehalts an löslichen Produkten wie Fetten, Detergenzien, Weichmachern und Pestiziden in Lebensmitteln, Futtermitteln, Reinigungsmitteln, Gummi- und Kunststoffrezepturen, Pharmazeutika, Boden.

Die Baureihe SER 148 ist eine halbautomatische Lösung, die keine Kompromisse bei der Bedienersicherheit (IP55) und dem Lösungsmittelverbrauch eingeht und gleichzeitig begrenzte Kosten pro Analyse gewährleistet.

In Kombination mit der Hydrolyseeinheit HU 6 können die gleichen Tiegel verwendet werden, um einen möglichen Probenverlust zwischen den beiden Einheiten zu vermeiden.

Randall-Technik für schnelle Ergebnisse

Randall-Technik für schnelle Ergebnisse
Führen Sie Einzel- oder Mehrfach-Lösungsmittelextraktionen mit der Randall-Methode durch: eine Verbesserung der bekannteren Soxhlet-Methode, bei der heiße Lösungsmittel verwendet werden, wodurch die Analysezeit reduziert wird. Diese Technik garantiert eine schnelle Solubilisierung dank des heißen Lösungsmittels, wodurch die Extraktionszeit auf etwa 90 Minuten reduziert werden kann.

Die Extraktion erfolgt durch Eintauchen der Probe in kochendes Lösungsmittel, gefolgt von einer Spülphase mit kaltem Lösungsmittel.

Der hohe Verwertungsanteil des verwendeten Lösungsmittels und eine bemerkenswerte Reproduzierbarkeit zeichnen die Baureihe SER aus, die mit einer Vielzahl von Proben und mit einer unglaublichen Vielfalt von Lösungsmitteln verwendet werden kann, was eine größere Flexibilität ermöglicht.

Modelle

Wählen Sie das gewünschte Modell aus:
Velp.com

 

Code {{model.Code}}

{{productIncludedAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}

{{productRequiredAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}

{{productOptionalAccessories.RelationGroupTitle}}

Velp.com
{{accessory.Title}}
Code {{accessory.Code}}
Modell:
Enthaltenes/erforderliches Zubehör: {{productIncludedAccessories.Accessories.length + productRequiredAccessories.Accessories.length}}
Optionales Zubehör: {{numSelectedOptionalAccessories}}
Modell:
Enthaltenes/erforderliches Zubehör: {{productIncludedAccessories.Accessories.length + productRequiredAccessories.Accessories.length}}
Optionales Zubehör: {{numSelectedOptionalAccessories}}

Breites Zubehörsortiment für maximale Vielseitigkeit

Breites Zubehörsortiment für maximale Vielseitigkeit
Der halbautomatische Extraktor SER 148 ist mit umfangreichem Zubehör ausgestattet, um die tägliche Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten und eine hohe Einsatzvielfalt zu gewährleisten.

Das Gerät kann mit Bechergläsern und Hülsen verschiedener Größen sowie mit Dichtungen aus hochwertigen Materialien verwendet werden, die sich jeder Anwendungsanforderung anpassen können, wie im Fall des wertvollen Vaflon, das sich an eine große Vielzahl an Lösungsmitteln anpassen kann.

Neben dem Standardzubehör verfügt der Extraktor SER 148 über eine Reihe von optionalem Zubehör, um allen Anforderungen gerecht zu werden und eine sichere Durchführung der Analyse zu gewährleisten.

TECHNISCHE DATEN

Modelle: SER 148/3 3 Positionen
SER 148/6 6 Positionen
Display 2: Betriebstemperatur / verwendete Programmparameter
Reproduzierbarkeit (RSD): ≤ 1 %
Lösungsmittelrückgewinnung: von 50 bis 75 %
Programme: 29 Max.
Kapazität Becherglas: 150 ml
Temperatur: von 100 bis 260 °C
Kühlwasser: 2 l/min
Probenmenge: 0,5 bis 15 g (in der Regel 2-3 g)
Volumen des Lösungsmittels: von 30 bis 100 ml
Immersionszeit: von 0 bis 999
Minuten Waschzeit: von 0 bis 999 Minuten
Rückgewinnungszeit: von 0 bis 999 Minuten
Struktur: Metall mit Epoxidbeschichtung
Abmessungen (BxHxT): SER 148/3 480x620x390 mm
SER 148/6 700x620x390 mm
Gewicht: SER 148/3 30 kg
SER 148/6 40 kg
Leistung: SER 148/3 500 W
SER 148/6 950 W

Broschüre & Merkblatt

Wir laden Sie ein, die Produktbroschüren und Prospekte von VELP herunterzuladen, um sich einen besseren Überblick über die Produktpalette von VELP Scientifica zu verschaffen.

Vergleichstabellen

Wählen Sie die Produktkategorie, die Sie interessiert, um einen Überblick über die verfügbaren Produkte von VELP entsprechend Ihren Bedürfnissen zu erhalten und das ideale Produkt zu finden. In diesen Tabellen finden Sie alle wichtigen technischen Daten, um das perfekte Produkt für Sie zu finden!

Anmerkungen

Stöbern Sie in unserer vollständigen Bibliothek mit Anmerkungen und erfahren Sie, wie Sie das Beste aus den VELP-Geräten herausholen können. Es handelt sich um reale Analysen, die an verschiedenen Probentypen durchgeführt wurden, in voller Übereinstimmung mit den offiziellen Referenzmethoden und ergänzt durch wertvolle Hinweise!

Zertifikate

Mit der Anbringung der CE-Kennzeichnung wird bescheinigt, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen der europäischen Sicherheitsrichtlinien hergestellt wurden.

Das CB-Zertifikat ist das auf internationaler Ebene mit Abstand am weitesten verbreitete Zertifizierungssystem: Es handelt sich um ein internationales Programm, das vom Standardisierungsorgan der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IECEE) für die Anerkennung von Testergebnissen zur Produktsicherheit unter den beteiligten Labors und Zertifizierungsorganisationen weltweit geschaffen wurde.

Das cNEMKOus-Zeichen bescheinigt, dass die folgenden Produkte in Übereinstimmung mit der internationalen Sicherheitsrichtlinie IEC/EN 61010-1 entwickelt und hergestellt wurden. Das cNEMKOus-Zeichen hat den gleichen rechtlichen Status wie alle anderen von NRTL/SCC akkreditierten Stellen für die USA bzw. Kanada.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie unter diesem Link. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies beim Navigieren zu.
Siglacom - Internet Partner