Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

VIELFÄLTIGKEIT VON ERDNÜSSE UND FETTGEHALT: EINE KOMPARATIVANALYSE DER OXIDATIONSSTABILITÄT MIT OXITEST

28.01.2022

Erfahren Sie die Details der Komparativanalyse der Lipidoxidationsstabilität in 13 Varietäten von Erdnüsse, die mit der OXITEST-Methode durchgeführt wurde. Laden Sie die Forschung der Sichuan Universität in China herunter.
VIELFÄLTIGKEIT VON ERDNÜSSE UND FETTGEHALT: EINE KOMPARATIVANALYSE DER OXIDATIONSSTABILITÄT MIT OXITEST
Die Erdnus (Arachis hypogaea L.) ist eine grasartige Pflanze, die reich an Lipiden, Proteinen und Aminosäuren ist und zu den am häufigsten angebauten Pflanzen der Welt zählt. Seine Samen, die zur Produktion von Erdnussöl und -butter verwendet werden, sich eine reiche Nahrungsquelle von Lipide, die für die menschliche Gesundheit ein wesentliches Element sind.

Weltweit werden unterschiedliche Varietäten von Erdnüssen angebaut, die verschiedene Lipidprofile asufweisen: einige haben einen hohen Ölsäuregehalt, andere einen niedrigen Ölsäuregehalt.

In den letzten Jahren, zur Folge einer zunehmenden Aufmerksamkeit auf Themen wie die gesunde und verantwortliche Nahrung, gab es eine schnelle Erhöhung des Anbaues von Erdnüssen mit hohem Ölsäuregehalt, die sich als ein hervorragendes Antioxidationsmittel erwiesen haben, das durch oxidativen Stress hervorgerufene Störungen wie Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Herzprobleme und Insulinresistenz reduzieren kann.

In diesem Zusammenhang wird es von grundlegender Bedeutung, die Qualität der verschiedenen Varietäten von Erdnüssen zu bewerten.

Lipidstruktur von Erdnüssen und Oxidationsstabilität: die OXITEST-Methode für schnelle und zuverlässige Ergebnisse

Lipidstruktur von Erdnüssen und Oxidationsstabilität: die OXITEST-Methode für schnelle  und zuverlässige Ergebnisse
Infolge der zunehmenden Aufmerksamkeit auf Lebensmittelfragen hat die Qualitätsanalyse der Lebensmittel in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, besonders hinsichtlich funktioneller und gesunder Lebensmittel.

Es ist von wesentlicher Bedeutung, die Oxidationsstabilität der Lipide in verschiedenen Arten von Erdnüssen zu analysieren, denn es ist eine der wichtigsten Eigenschaften dieser Kultur, weil sie zur Bestimmung des Geschmacks, der Nährwerte und der Halttbarkeit beiträgt.

Die Analyse mit dem OXITEST-Reaktor wurde durchgeführt, um einen möglichen Zusammenhang zwischen Lipidstruktur und Oxidationsstabilität zu identifizieren, da dies bedeutsame Auswirkungen für die Herstellung, die Lagerung, die Nährwerte und die Vorteile von Ölsaaten.

Indem die Probe einer Umgebung mit hohem oxidativen Stress ausgesetzt wird, ermöglicht OXITEST innerhalb weniger Minuten die Identifizierung und den Vergleich der Oxidationsstabilität von Erdnussorten und liefert genaue Ergebnisse.

OXITEST gewährleistet repräsentative Ergebnisse, indem die Probe so geprüft wird, wie es aussieht, ohne dass die Fette isoliert werden müssen.

Verbindung zwischen Lipidstruktur und Oxidationsstabilität von verschiedenen Erdnussorten

Verbindung zwischen Lipidstruktur und Oxidationsstabilität von verschiedenen  Erdnussorten
Der OXITEST-Reaktor bestimmt die Oxidationsstabilität von Lebensmitteln, Fetten und Ölen in der Probe nach dem Standardverfahren AOCS Cd-12c-16.

Indem man den OXITEST-Reaktor an einen Computer, der mit der VELP-Software OXISoft ausgestattet ist, anschließt, erlangt man eine Messung der Oxidationsbeständigkeit der Probe, zusammen mit der IP-Induktionszeit, der Geschwindigkeit und Beschleunigung der Autoxidationsprozesses und der vom Produkt verbrauchten Gesamtsauerstoffquantität.

Je länger die Induktionszeit, desto großer die Oxidationsstabilität über die Zeit.

Der Durchschnittwert der Induktionszeit von Erdnüssen mit hohem Ölsäuregehalt ist höher als der Mittelwert von Erdnüssen mit niedrigen Ölsäuregehalt.

Diese Ergebnisse zeigen, dass Erdnüsse mit hohem Ölsäuregehalt eine bessere Oxidationsstabilität und daher eine längere Haltbarkeitzeit, eine weitere Einsatzmöglichkeit und einen höheren wirtshcftlichen Wert haben.

Darüber hinaus zeigen verschiedene Erdnusssorten mit hohem Ölgehalt ihrerseits unterschiedliche Oxidationsstabilität und damit unterschiedliche Vorteile und Anwendungsperspektiven.
 

Laden Sie die Forschung der Sichuan Universität herunter, um alle Ergebnisse und Schlussfolgerungen zu erfahre

Die Erdnuss ist eine wirtschaftlich wichtige Kulturpflanze und die Bewertung der Lipid-Oxidationsstabilität verschiedener Sorten ist für die Beurteilung der Qualität von Roh-Erdnüssen und Nebenprodukten von entscheidender Bedeutung.

Die OXITEST-Analyse hat gezeigt, dass verschiedene Erdnussarten bedeutsame Unterschiede in der Oxidtionsstabilität ihrer Lipide aufweisen.

Insbesondere sind die Erdnüsse mit hohem Ölsäuregehalt besser als Erdnüsse mit niedrigem Ölsäuregehalt.
 
Erfahren Sie mehr über die Lipide, die in verschiedenen Erdnussorten verhalten sind, und über die OXITEST-Methode und lesen Sie die Forschung der Sichuan Universität. 
Siglacom - Internet Partner