Suchen

Drücken Sie ENTER zum Suchen oder ESC zum Abbrechen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit und für die Zwecke der neuen europäischen Verordnung (DSGVO)

ZWECK DIESES DOKUMENTS
Im Folgenden wird erläutert, wie die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website www.velp.com, die bei der Verwendung derselben erhoben werden können, verarbeitet werden.Diese Erklärung richtet sich gemäß der neuen europäischen Verordnung, der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), an diejenigen, die über die Adresse www.velp.com mit elektronisch zugänglichen Webdiensten interagieren. Die nachfolgenden Angaben orientieren sich ebenfalls an den Vorgaben gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG und beziehen sich insbesondere auf die Erhebung personenbezogener Daten im Internet mit dem Ziel, die Mindestmaßnahmen zu bestimmen, die gegenüber den betroffenen Personen zu ergreifen sind, um die Redlichkeit und Rechtmäßigkeit dieser Praktiken zu gewährleisten.

DER FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHE
Beim Aufruf der Website www.velp.com, im Folgenden als WEBSITE bezeichnet, können Daten verarbeitet werden, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen. Der „Verantwortliche“ für ihre Verarbeitung ist VELP Scientifica S.r.l., Via Stazione 16, 20865 Usmate (MB) - Italien, im Folgenden als FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHER bezeichnet.

UMFANG
Die Erklärung wird nur für die betreffende WEBSITE zur Verfügung gestellt und nicht für andere externe Websites, auf die über Links auf den Seiten der WEBSITE zugegriffen werden kann und die zu anderen Domains führen, für welche der FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHE nicht zuständig ist.

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webdiensten auf der WEBSITE verbundenen Verarbeitungen (physisch auf den an das Netz angeschlossenen Servern) werden beim Sitz des FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN durchgeführt und werden nur von Angestellten, Mitarbeitern oder mit der Verarbeitung beauftragten Personen oder von Personen, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt sind, ausgeführt. Es werden keine Daten, die im Rahmen der Navigation auf der WEBSITE gesammelt werden, an Dritte weitergegeben oder verbreitet, deren Arbeit nicht mit der Verwaltung, der Funktionsweise oder der Kontrolle des Betriebs der WEBSITE selbst zusammenhängt. Die von den Benutzern, welche die Zusendung von Informationsmaterial anfordern, zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur zur Ausführung der angeforderten Dienstleistung oder Leistung verwendet und werden an Dritte weitergegeben, wenn dies für diesen Zweck notwendig ist, ausgenommen der Bestimmungen in Kapitel „optionale Datenübermittlung“.

ARTEN VON VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten
Die Computersysteme und Software-Verfahren, die für das Funktionieren der WEBSITE verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen üblich ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um sie mit identifizierten betroffenen Personen in Verbindung zu bringen, aber könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören unter anderem IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, welche die Website aufrufen, URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anfrage, die verwendete Methode, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler, usw.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Computerumgebung. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der WEBSITE zu erhalten und um ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen. Die Daten können vom FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN zum Zweck der Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von vermeintlichen Internetverbrechen oder anderen von den Justizbehörden genehmigten Anfragen zur Verfügung gestellt werden.

Freiwillig von den Benutzern der Website zur Verfügung gestellte Daten
Durch die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von E-Mails an die auf der WEBSITE angegebenen Adressen oder durch das Ausfüllen von Anfrageformularen oder andere Verfahren, die auf der WEBSITE selbst vorhanden sind, werden die Adresse des Absenders, welche für die Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie die anderen eingegebenen personenbezogenen Daten erfasst.Spezifische zusammenfassende Erklärungen werden auf den für bestimmte Dienste eingerichteten Seiten der Website auf Anfrage angeführt oder angezeigt.

FREIWILLIGE BEREITSTELLUNG VON DATEN
Abgesehen von den für die Navigationsdaten angegebenen Daten steht es dem Benutzer frei, personenbezogene Daten anzugeben, die in den Anmeldeformularen enthalten sind oder bei Kontakten angegeben werden, um Informationsmaterial oder andere Mitteilungen anzufordern. Werden sie nicht zur Verfügung gestellt, kann es sein, dass die ersuchten Leistungen nicht erbracht werden können. Der Vollständigkeit halber muss daran erinnert werden, dass die Behörde in einigen Fällen (die nicht Gegenstand der normalen Verwaltung dieser Website sind) Nachrichten und Informationen gemäß der neuen europäischen Verordnung (DSGVO) anfordern kann, um die Verarbeitung personenbezogener Daten zu kontrollieren. In diesen Fällen ist die Antwort verpflichtend, andernfalls können Verwaltungssanktionen auferlegt werden.

BENUTZERNAME UND PASSWORT
Falls der Benutzer aufgefordert wird, einen „Benutzernamen“ und/oder ein „Passwort“ zu wählen, um auf eingeschränkte Bereiche der WEBSITE zuzugreifen, liegt es in der Verantwortung des Benutzers, diese Daten vertraulich zu behandeln und den FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN unverzüglich über deren Verwendung durch Unbefugte zu informieren.

COOKIES
Cookies sind kurze Textdateien, die auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen werden, wenn er eine Website besucht, und die es der WEBSITE ermöglichen, das Gerät des Benutzers zu erkennen. Sie dienen verschiedenen Zwecken, wie z. B. der effizienten Navigation zwischen den Seiten, der Speicherung von bevorzugten Seiten und ganz allgemein der Verbesserung Ihres Navigationserlebnisses.Je nach Funktion und Verwendungszweck lassen sich Cookies in technische Cookies, Profilierungscookies und Cookies von Drittanbietern unterteilen.Eine genauere Erklärung der von der WEBSITE verwendeten Cookies finden Sie im entsprechenden Abschnitt.

VERARBEITUNGSMETHODEN
Die personenbezogenen Daten werden mit und ohne elektronische oder automatisierte, computergestützte oder telematische Hilfsmittel für die Zeit verarbeitet, die unbedingt notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für welche die Daten erhoben wurden. Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen gemäß den Verpflichtungen zur Einhaltung von Mindestsicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Verlust von Daten, die unerlaubte oder falsche Nutzung und unbefugten Zugriff zu verhindern.Um einen vollständigen Service zu bieten, kann die WEBSITE Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von diesem FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN verwaltet werden und welcher nicht für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen mit unzulässigen moralischen Inhalten, Werbung, Bannern oder Dateien verantwortlich gemacht werden kann, die nicht den geltenden Vorschriften entsprechen und die Datenschutzgesetze der oben genannten Websites beachten.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten sowie Informationen zu ihren Inhalt und Ursprung zu erhalten, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung oder Aktualisierung bzw. Korrektur zu verlangen (neue Europäische Verordnung (DSGVO)). Gemäß demselben Artikel hat die betroffene Person das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung der gesetzeswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen. Die betroffene Person kann sich auch aus berechtigten Gründen der Verarbeitung ihrer Daten widersetzen.In jedem Fall steht es dem Benutzer jederzeit frei, die von ihm erteilte Zustimmung zu widerrufen, indem er eine entsprechende formlose Mitteilung an den FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN an die am Anfang dieses Dokuments angegebenen Adressen sendet.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Der FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHE behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren, um sie an die neue Gesetzgebung anzupassen und sie zu verbessern, auch unter Berücksichtigung der Anregungen von Kunden, Mitarbeitern und Benutzern.  


Cookies


WAS IST EIN COOKIE?
Cookies sind kurze Textdateien, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Bei jedem weiteren Besuch werden die Cookies an die Website zurückgeschickt, von der sie stammen (Cookies von Erstanbietern) oder an eine andere Website, die sie wiedererkennt (Cookies von Drittanbietern). Cookies sind nützlich, weil sie es einer Website ermöglichen, das Gerät des Benutzers zu erkennen. Sie dienen verschiedenen Zwecken, wie z. B. der effizienten Navigation zwischen den Seiten, der Speicherung von bevorzugten Seiten und ganz allgemein der Verbesserung Ihres Navigationserlebnisses.Je nach Funktion und Verwendungszweck lassen sich Cookies in technische Cookies, Profilierungscookies und Cookies von Drittanbietern unterteilen.

TECHNISCHE COOKIES
Der Zweck von technischen Cookies ist es, Funktionen zu ermöglichen, ohne die eine vollständige Nutzung der WEBSITE nicht möglich wäre.Diese Cookies ermöglichen den Funktionsweise von Verfahren, die auf mehreren Schritten basieren (mehrere aufeinanderfolgende Seiten, wie z. B. eine Kontaktanfrage), um die Entscheidungen des Benutzers in Bezug auf den Inhalt der WEBSITE und die zu aktivierenden oder deaktivierenden Funktionen zu verfolgen.Ein solches Cookie wird auch verwendet, um die Entscheidung des Benutzers zur Verwendung von Cookies auf unserer Website zu speichern.Wesentliche Cookies können nicht unter Verwendung der Funktionen der Website deaktiviert werden.Zu den technischen Cookies gehören auch solche, die zur statistischen Analyse der Zugriffe oder Besuche auf der Website verwendet werden. Sie werden auch „Analytics“ genannt, die ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet werden und Informationen in aggregierter Form sammeln, wobei es nicht möglich ist, die einzelnen Benutzer zu identifizieren.Bei den Analytics-Cookies kann es sich auch um Cookies von Drittanbietern (Google Analytics) handeln, für die Sie für weitere Informationen auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers verwiesen werden.

PROFILIERUNGSCOOKIES
Profilierungscookies haben den Zweck, die Benutzererfahrung der WEBSITE zu verbessern, indem sie Inhalte vorschlagen, die den vom Benutzer während der Navigation angegebenen Präferenzen, basierend auf den angezeigten Inhalten und anderen Verhaltensparametern, ähnlich sind.Der Benutzer kann über die entsprechenden Optionen seines Browsers entscheiden, die Verwendung einzelner Cookies der WEBSITE zu deaktivieren.In diesem Fall sind einige Funktionen der WEBSITE möglicherweise nicht verfügbar.

COOKIES VON DRITTANBIETERN
Die WEBSITE verwendet einige externe Funktionalitäten oder enthält einige externe Links mit dem Ziel, die Integration mit allgemein genutzten Websites Dritter und die soziale Interaktionsfähigkeit der WEBSITE selbst zu verbessern (z. B. Schaltfläche zum Teilen von Facebook, Google, usw.).Diese Funktionen und Links können zur Verwendung von Cookies von Drittanbietern führen, für die Sie die spezifischen Datenschutzrichtlinien beachten sollten, die auf den einzelnen Websites veröffentlicht sind.

DEAKTIVIEREN VON COOKIES IN DEN GÄNGIGSTEN BROWSERN
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie die von Ihrem Browser bereitgestellten Optionen verwenden. Hier sind einige Beispiele für die gängigsten Browser.

Internet Explorer
  • Wählen Sie in der Menüleiste Instrumente
  • Klicken Sie auf Internetoptionen
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“, die sich unter „Browserverlauf“ befindet, und klicken Sie auf „Löschen“

Firefox
  • Wählen Sie in der Menüleiste Instrumente
  • Klicken Sie auf Optionen
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz
  • Klicken Sie auf „Jetzt löschen“
  • Wählen Sie „Cookies“
  • Klicken Sie auf „Persönliche Daten jetzt löschen“

Google Chrome
  • Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers
  • Klicken Sie auf „Optionen“
  • Klicken Sie auf „Werkzeuge“
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“ im Bereich Datenschutz
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Navigationsdaten löschen“

Safari
  • Gehen Sie in das Safari-Menü (Symbol oben rechts im Browser) und wählen Sie Einstellungen
  • Wählen Sie in dem sich öffnenden Pop-up-Fenster das Sicherheitssymbol (in Form eines Vorhängeschlosses)
  • Wählen Sie unter „Cookies akzeptieren“ die Schaltfläche „Nie“

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie unter diesem Link. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies beim Navigieren zu.
Siglacom - Internet Partner